Startseite > Heft

In eigener Sache

Das Heft 6 des Jahrgangs 2016 ist die letzte Ausgabe der DBW, deren Erscheinen nach über 70 Jahren mit diesem Heft eingestellt wird. Die Gründe dafür finden Sie im Editorial der Herausgeber in Heft 6/2016 sowie in der nebenstehenden Pressemeldung.

Wir danken der Herausgebergemeinschaft, dem Editorial Board, den Gutachterinnen und Gutachtern, den Autorinnen und Autoren und ganz besonders den Leserinnen und Lesern für ihre langjährige Treue, Verbundenheit und Unterstützung.

Die archivierten DBW-Beiträge der Jahrgänge 2010 – 2016 können bis zum 31.12.2018 abgerufen werden. Danach stehen die DBW-Beiträge nur noch über Genios gegen Entgelt zur Verfügung.

Der Verlag

 

 

DIE BETRIEBSWIRTSCHAFT 6/2006

Editorial
Inhalt
Probleme der Handhabung von Strukturgleichungsmodellen in der betriebswirtschaftlichen Forschung. Eine kritische Einführung
Diller, Hermann
Probleme der Validierung mit Strukturgleichungsmodellen
Hildebrandt, Lutz / Temme, Dirk
Kausalität, Linearität, Reliabilität: Drei Dinge, die Sie nie über Strukturgleichungsmodelle wissen wollten
Scholderer, Joachim / Balderjahn, Ingo / Paulssen, Marcel
Formative und reflektive Konstrukte und die Wahl des Strukturgleichungsverfahrens
Eberl, Markus
Messmodelle mit Konstrukten zweiter Ordnung in der betriebswirtschaftlichen Forschung
Albers, Sönke / Götz, Oliver
Mehrdimensionale Konstrukte
Giere, Jens / Wirtz, Bernd W. / Schilke, Oliver
Ansätze zur Kausalmodellierung mit Interaktionseffekten
Huber, Frank / Heitmann, Mark / Herrmann, Andreas
Der Stichprobeneinfluss bei Kausalanalysen
Backhaus, Klaus / Blechschmidt, Boris / Eisenbeiß, Maik
Die Kausalanalyse in der empirischen betriebswirtschaftlichen Forschung - Problemfelder und Anwendungsempfehlungen
Homburg, Christian / Klarmann, Martin


Die DBW wird eingestellt

Traditionsreiche Zeitschrift wird nicht mehr fortgeführt
 mehr